IW7 Köln

Network Editors – Get Together

IW7-einladungskarten network editors musterWir freuen uns über das rege Interesse an unserer Veranstaltung! An alle Anmelder haben wir heute die Eintrittskarten (sehen so aus ->) per E-Mail/PDF versendet. Sollte jemand sich angemeldet haben und diese in seinem digitalen Posteingang vermissen, bitte einfach bei mir melden!!!  Wir hätten noch 1 – max. 2 Plätze frei, danach wird es „eng“.

Digitale Vernetzung und effizientes Content-Marketing – Fachautoren im Gespräch.

Besonders interessant für: Journalisten, Fachautoren, Blogger


IW7_Logo_rgb_220_wr_300x180

Network Editors ist eine Plattform, auf der sich Fachautoren mit Medien- und Unternehmensvertretern vernetzen, um ihren anspruchsvollen journalistischen Content zu vertreiben.

Content-Einkäufer (Redaktionen, Agenturen, Unternehmen), die kurzfristig leere Seiten in ihren Fachpublikationen füllen müssen, finden auf der Plattform unkompliziert passende Inhalte. Alle zugelassenen Autoren verfügen über eine journalistische Ausbildung und fachliche Expertise auf ihrem speziellen Fachgebiet, die sie durch einen Studienabschluss oder langjährige Berufserfahrung nachweisen.

In diesem Jahr treffen sich die Network Editors im Rahmen der Internetwoche Köln IW7 erstmals zum aktiven Netzwerken und jährlichen Erfahrungsaustausch. Interessierte Content-Produzenten erhalten die Möglichkeit, sich über die Präsentation auf network-editors.de zu informieren. Thema des Get-Togethers: Networking-Möglichkeiten für Journalisten und Autoren im Zuge der digitalen Vernetzung und effizientes Online-Content-Marketing.

Welche Erwartungen haben Autoren an ein funktionierendes Netzwerk, wie lassen sich Networking-Prozesse effizient gestalten und welche Themen stehen – vom Urheberrecht bis hin zu Vertreibsdetails, – besonders im Vordergrund, wenn es heute um die digitale Vermarktung von Content und Fachautoren geht? Diskutieren Sie mit uns in Köln Lindenhal, am 28. Oktober 2016!



Informationen zur Anmeldung

Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen

Anmeldung ist erforderlich, bitte nutzen Sie das Formular, um sich für die endgültige Online-Veranstaltung im November vorzumerken. Wir informieren Sie rechtzeitig 2 Wochen vor dem Event. Die Teilnahme ist kostenlos!

Termin vormerken:

Freitag, 28. Oktober 2016

18.00 bis 20.00 Uhr